Porto Santo kennenlernen Porto Santo

Ausflüge auf Porto Santo

Die Insel Porto Santo hat mehr als nur den traumhaften Sandstrand zu bieten. Entdecken Sie die schönsten Flecken der Insel bei einem Ausflug um die Insel.

preise

PersonLeistungPreis
ErwachsenerBus-Tour20,- Euro
ErwachsenerJeep-Tour35,- Euro
  • Täglich
  • Deutschsprachiger Reiseleiter
  • Preis für die Bustour ab 01.05.2020: € 22,-

Bus-Tour:

Vom Hafen aus geht es zum Aussichtspunkt Portela, von wo aus Sie einen traumhaften Blick auf die Insel genießen und die alten traditionellen Windmühlen bewundern können. Weiter geht es durch Serra de Fora, Serra de Dentro und Pedegral - ehemalige landwirtschaftliche Standorte der Insel. Durch den kleinen Ort Camacha geht es dann auf den Pico do Castelo (437m), auf den sich die Bevölkerung früher bei Piratenangriffen geflüchtet hat. Von hier aus geht es durch Dragoal, Matas, Lombas und Campo de Cima zur Quinta das Palmeiras, einem wunderschön angelegtem Garten mit kleinem Vogelpark. Durch Lapeira, Campo de Baixo und Ponta geht es nun nach Calheta, einem kleinen Naturhafen im südlichem Teil der Insel. Endpunkt der Tour ist Vila Baleira, die Hauptstadt der Insel.

  • Dauer: ca. 2,5 Stunden
  • Preis: € 20,- (ab 01.05.2020: € 22,-)

Jeep-Tour:

Vom Hafen oder Hotel aus geht es über Campo de Baixo zum Aussichtspunkt Pico das Flores. Von hier aus genießen Sie wunderschöne Ausblicke auf die beiden Inseln "Ilhéu de Cima" und "Farol" sowie die Berge "Pico do Facho" und "Pico do Castelo". Weiter geht es zum Pico Ana Ferreira, wo Sie die beeindruckenden Basaltformationen bewundern können. Die Lavastränge in verschiedenen Längen und mit bis zu 6 Ecken sind eine geologische Seltenheit. Über Lapeira und Campo de Cima erreichen wir die Quinta Palmeira, eine grüne Oase mit wunderschöner Gartenanlage und einem kleinen Vogelpark. Durch die kleinen Ortschaften Lombas, Matas und Dragoal geht es auf den Pico do Castelo (437m), auf den sich die Bevölkerung in früheren Zeiten bei Piratenangriffen geflüchtet hat. Von hier geht es dann über Camacha, Pedregal und Serra de Dentro zu einem alten Landhaus, in dem Sie die frühere Lebensweise auf Porto Santo anschaulich erklärt bekommen und einen einheimischen Wein probieren können. Nach einem Halt auf dem Aussichtspunkt Portela, von wo aus man einen traumhaften Blick auf die Insel genießen kann und an dem sich noch die typischen Windmühlen von Porto Santo befinden, geht es zurück zu Ihrem Hotel.

  • Dauer: ca. 3,5 Stunden
  • Minimum Teilnehmer ab Hafen: 4 Personen
  • Preis: € 35,-

 

© RMK TOURS Travel Agency, 2016 Google+