Canyoning Funchal Calheta Camara De Lobos Machico Ponta Do Sol Ribeira Brava Santa Cruz Porto Moniz Santana Sao Vicente

Canyoning - Level 3

Beim Canyoning durchquert man eine Schlucht durch abseilen, klettern, springen, rutschen und schwimmen. Die Insel Madeira eignet sich mit ihren vielen Flussläufen, den tiefen Schluchten und den rauschenden Wasserfällen ideal für diesen inzwischen sehr beliebten Trendsport.

Die Canyoning Level 3 Tour ist nur geeignet für Personen, die bereits einige Erfahrung im Canyoning oder Klettern haben und auch physisch eine gute Kondition mitbringen. Es müssen lange Wege und hohe Wasserfälle überwunden werden. Genießen Sie Natur und Abenteuer pur auf Madeira.

PREISE:

Personen:Leistung:Preis:
PersonCanyoning Level 3120,- Euro
  • Kostenlose Abholung, auch für Gäste von Kreuzfahrtschiffen geeignet
  • Mitzubringen sind Badesachen und ein Handtuch, die restliche Ausrüstung wird gestellt
  • Jede Tour wird von 2 Führern begleitet
  • Kostenlose Fotos von der Tour

 Sie sind mit einem ausgebildeten Team unterwegs, welches Sie sicher durch das Abenteuer begleitet und Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung steht. Mitzubringen sind lediglich ein Handtuch und Badesachen. Neoprenanzug, Canyoning Schuhe, Helme und Karabinerhaken (geeicht und geprüft) werden gestellt, Jeweils 2 erfahrene Guides begleiten sie bei der Tour.

Die Insel Madeira gilt inzwischen als einer der besten Orte für Canyoning. Auf atemberaubenden Touren durch das kristallklare Gewässer der zahlreichen Flüsse Madeiras können Sie das unberührte und ursprüngliche Landesinnere der Insel erkunden. Zu den schönsten Plätzen auf Madeira kommt man nur so! Das milde Klima Madeiras erlaubt die Ausübung dieses Sports zu jeder Jahreszeit.

Canyoning Tour Level 3: Diese Tour ist nur geeignet für Personen mit ausreichend Erfahrung im Canyoning oder Klettern! Die Tour erfordert eine hohe physische als auch mentale Leistung. 

Dauer der Tour: ca. 08:30Uhr - 17:30Uhr

Dauer des Canyoning: bis zu 6 Std.

Abseilen: 10-30x

Höchster Wasserfall: bis zu 80m

Sprünge ins Wasser:  sind möglich, aber nicht zwingend erforderlich

© RMK TOURS Travel Agency, 2016 Google+