Tauchen Calheta Santa Cruz Machico

Schnorchel - Touren

Aufgrund des warmen Golfstroms bietet die Unterwasser-Welt Madeiras eine riesige Artenvielfalt. Bei den Schnorchel-Touren können sie  Papageien-, Trompeten-, Drückerfische, Röhremnaale, Goldstriemen, Oktopus, Mantas und Zackenbarsche bestaunen. Die meisten Arten sind nicht scheu und lassen Menschen sehr nahe an sich heran kommen.  

Bei den Schnorcheltouren erhalten Sie eine Einweisung in den richtigen Umgang mit der Schnorchel-Ausrüstung. Danach begleitet Sie ein Tauchlehrer bei einer geführten Tour in die Unterwasserwelt. Bei einigen Tauchschulen wird diese Tour vom Boot aus angeboten, bei anderen findet sie direkt vom Land aus statt.

Sollten Sie durch das Schnorcheln Lust auf mehr Meer bekommen haben, so bieten diese Tauchschulen auch Schnuppertauchen und Tauchkurse an.

PREISE:

Personen:Leistung:Preis:
ErwachsenerSchnorchel-Tour Reis Magos35,- Euro
ErwachsenerSchnorchel-Tour Calheta25,- Euro
ErwachsenerSchnorchel-Tour Caniçal25,- Euro
  • Inkl. Maske, Flossen, Schnorchel und bei Bedarf Anzug

Tauchschule Reis Magos (Caniço de Baixo):

Bei der Tauchbasen in Reis Magos (Caniço de Baixo) handelt es sich um einen kleinen Familienbetrieb, der eine individuelle Betreuung unter dem Motto "entspanntes Tauchen und keine Massenabfertigung" bietet. Die Tauchbasis wurde bereits zweimal als "Beste Tauchbasis im Atlantik" ausgezeichnet.

Sie befindet sich an der Promenade von Reis Magos direkt am Unterwasser-Nationalpark. Sie ist keinem Hotel angeschlossen und öffentlich zugängig und somit auch ideal für Familienangehörige, die nicht mitschnorcheln möchten. 

  • Täglich außer Sonntags um 11:15Uhr und 15:15Uhr
  • Dauer: ca. 0,5 Stunden
  • Schnorcheln direkt ab Ufer
  • Deutschsprachiger Guide
  • Preis: 35,- Euro 

 

Tauchschule Calheta:

Diese Tauchschule befindet sich im sonnigen Südwesten Madeiras direkt am goldenen Sandstrand von Calheta. Der Strand bietet einen perfekten Einstieg ins Meer. Viele der über 25 Tauchspots in diesem Gebiet werden aber auch nach kurzer Bootsfahrt erreicht. Als besonderer Tauchspot gilt das gut erhaltene Wrack der "Bom Rei". In den Sommermonaten ist hier sogar die Sichtung von Hammerhaien möglich.

Ideal ist diese Tauchbasis für Eltern mit Kindern, die hier den besten Zugang zum Meer haben. In Calheta befinden sich 2 Hotels, mehrere Restaurants und ein Yachthafen, so dass man hier neben dem Schnorcheln auch den Urlaub richtig genießen kann.

Für die Schnorchel-Tour wird mit dem Boot aufs Meer hinausgefahren, da hier eine größere Artenvielfalt vorherrscht als in direkter Strandnähe.

  • Täglich
  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Inklusive Fahrt mit dem Boot
  • Deutschsprachiger Guide
  • Preis: 25,- Euro 

 

Tauchschule Caniçal:

Die Tauchschule befindet sich im Resort "Quinta do Lorde" in Caniçal, ganz im Osten der Insel, im Herzen des Naturschutzgebietes Ponta de São Lourenço.

Für die Schnorchel-Tour wird mit dem Boot in die atemberaubende Baia D´Abra Bucht gefahren. Bei der Fahrt erhalten Sie auch Informationen und interessante Fakten über die geologische Formation dieser Region, die Geschichte des Naturparks und die Artenvielfalt dieses Schutzgebiets. Das Boot hält an den artenreichsten Stellen an, wo Sie in Begleitung eines erfahrenen Guides schnorcheln gehen können.

  • Täglich um 14:30Uhr
  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Inklusive Fahrt mit dem Boot
  • Deutschsprachiger Guide
  • Ab 10 Jahre
  • Preis: 25,- Euro 

 

© RMK TOURS Travel Agency, 2016 Google+