Wandern Funchal Santa Cruz

Wanderungen ab Funchal und Caniço

Madeira ist bei Wanderern bekannt für seine einzigartigen Levadas, den Wasserkanälen, die zur Bewässerung dienen, aber auch ideal zum Wandern geeignet sind. Neben den Levada Wanderungen bietet Madeira aber auch viele andere Möglichkeiten, die Natur zu Fuß zu erkunden: Küstenwanderungen, Bergwanderungen, Panoramawanderungen. Bei uns finden Sie die schönsten Wanderungen mit deutschsprachige Guide.

PREISE:

PersonenLeistungPreis
PersonGeführte Wanderungab 25,- Euro

  • Kostenloser Transfer ab Funchal, Caniço, Câmara de Lobos
  • Deutschsprachiger Reiseleiter
  • Kinder von 5-9 Jahren zahlen 50%
  • Kinder bis 4 Jahrensind kostenlos

Queimadas/Caldeirão Verde (Levada-Wanderung):

Die Levada-Wanderung in den "Grünen Kessel" (= Caldeirão Verde) gehört zu einer der schönsten auf Madeira. Durch dschungelartige Vegetation wandern Sie in den Kessel, in dem sich aus 50m Höhe ein Wasserfall ergießt Dabei genießen Sie traumhafte Blicke auf die Ostseite der Insel.

  • Tag: Montag
  • Dauer: 5 Stunden
  • Länge: 13km
  • Schwierigkeit: leicht-mittel
  • Preis: € 37,50

Boca da Corrida/Encumeada (Bergwanderung):

Vom Aussichtspunkt Boca da Corrida geht es durch die Gebirgswelt Madeira zum Encumeada-Pass. Vorbei am 1.654m hohen Pico Grande führt uns der alte Königsweg mit tollen Weitblicken auf die höchsten Berge, das Nonnental, die Hochebene Paul da Serra und das Ribeira Brava Tal nach Encumeada.

  • Tag: Montag
  • Dauer: 4-5 Stunden
  • Länge: 14km
  • Schwierigkeit: mittel
  • Preis: € 39,-

Pico do Ariero/Pico Ruivo (Gipfel-Wanderung):

Dieser Wanderung verbindet die drei höchsten Gipfel der Insel miteinander und gilt nicht umsonst als Königs-Tour auf Madeira. Erleben Sie spektakuläre Blicke auf das bizarre Zentralmassiv und atemraubende Weitblicke über die gesamte Insel bis zur nachbarinsel Porto Santo.

  • Tag: Dienstag
  • Dauer: 4,5 Stunden
  • Länge: 10km
  • Schwierigkeit: mittel-schwer
  • Preis: € 39,-

Maroços (Levada-Wanderung):

Diese Levada-Wanderung befindet sich im östlichen Teil Madeiras. Gemütlich geht es entlang von kleinen Siedlungen und durch grüne Täler nach Machico, der zweitgrößten Stadt Madeiras. Unterwegs hat man tolle Ausblicke auf das ausladende Tal von Machico und den Hausberg Pico do Facho. 

  • Tag: Dienstag Vormittag und Donnerstag Nachmittag
  • Dauer: 2,5 Stunden
  • Länge: 7km
  • Schwierigkeit: leicht
  • Preis: € 25,-

Levada Serra do Faial (Levada-Wanderung):

Bei dieser Wanderung führt Sie die Levada durch Mischwald mit traumhaften Ausblicken auf das Meer, die Berge und die Hauptstadt Funchal. Eine abwechslungsreiche und einfache Wanderung in der Nähe von Funchal.

  • Tag: Dienstag Nachmittag und Donnerstag Vormittag
  • Dauer: 2,5 Stunden
  • Länge: 7km
  • Schwierigkeit:leicht
  • Preis: € 25,-

Assobiadores/Fanal (Panorama-Wanderung):

Eine traumhafte Panorama-Wanderung, die Sie entlang der Hochebene Paul da Serra und oberhalb der Lorbeerwälder von Rabaçal, zum Märchenwald "Fanal" führt. Hier finden Sie die ältesten und größten Loorbeerbäume der Insel, ein mystischer Ort.

  • Tag: Mittwoch
  • Dauer: 4 Stunden
  • Länge: 13km
  • Schwierigkeit: mittel
  • Preis: € 39,-

Rabaçal/25 Quellen (Levada-Wanderung):

Die wahrscheinlich bekannteste Levada-Wanderung auf Madeira. Die Levadas im Lorbeerwald von Rabaçal wurden von der UNESCO zum Weltnaturerbe prämiert und sind wildromantisch. Höhepunkt ist ein Felsenkessel, aus dem sich Wasser aus 25 Quellen aus den Wänden in einen kleinen See ergießt.

  • Tag: Mittwoch und Sonntag
  • Dauer: 3-3,5 Stunden
  • Länge: 9km
  • Schwierigkeit: mittel
  • Preis: € 37,50

Ponta de São Lourenço (Küsten-Wanderung):

Das Kontrastprogramm zu den grünen Levadas bietet diese Wanderung: die Felsenküste im Osten Madeiras. Der Weg führt über Basaltgestein zum Ostzipfel Madeiras. Bizarre Felsformationen und traumhafte Blicke auf die Nachbarinseln Desertas und Porto Santo machen diese Wanderung einmalig.

  • Tag: Freitag
  • Dauer: 3,5 Stunden
  • Länge: 11km
  • Schwierigkeit: mittel
  • Preis: € 39,-

Ribeiro Frio/Potela (Levada-Wanderung):

Eine klassische Levada-Wanderung auf Madeira, mit allem, was dazu gehört: üppige, subtropische Vegetation, Tunnel, tolle Ausblicke, enge Schluchten und Täler, Felsendurchbrüche. Die Wanderung führt entlang der 200 Jahre alten Levada do Furado durch den Lorbeerwald von Ribeiro Frio.

  • Tag: Freitag
  • Dauer: 4 Stunden
  • Länge: 11km
  • Schwierigkeit: leicht-mittel
  • Preis: € 37,50

Levada do Norte (Levada-Wanderung):

Start dieser Wanderung ist am Cabo Girão, einer der höchsten Steilklippen der Welt. Von hier wandern Sie an der Levada do Norte Richtung Westen. Entlang von terrassenförmig angelegten Feldern, bunten Gärten und tollen Blicken auf die Südküste Madeiras. 

  • Tag: Freitag Vormittag
  • Dauer: 2,5 Stunden
  • Länge: 7km
  • Schwierigkeit: leicht
  • Preis: € 25,-

Ruivo do Paul (Panorama-Wanderung):

Eine Wanderung, bestehnd aus Levada, Gipfelbesteigung und Panoramaweg. Durch die Farnwiesen der Hochebene Paul da Serra geht es erst entlang einer kleinen Levada und dann gut 150m bergauf auf den 1.640m hohen Pico Ruivo do Paul da Serra, von wo Sie einen prächtigen Rundumblick genießen.

  • Tag: Samstag
  • Dauer: 4-5 Stunden
  • Länge: 11km
  • Schwierigkeit: mittel
  • Preis: € 39,-

Prazeres/Ponta do Pargo (Levada-Wanderung):

Die abwechslungsreiche Levada-Wanderung führt in den Westen Madeiras. Die Levada Nova schlingt sich hier durch üppig grüne Täler und entlang von bewaldeten Berghängen durch die sehr ländliche Gegend. Zwischendurch überraschen Sie immer wieder tolle Blicke auf die Steilküste. 

  • Tag: Samstag
  • Dauer: 4 Stunden
  • Länge: 12km
  • Schwierigkeit: leicht
  • Preis: € 37,50

Boca do Risco (Levada und Küsten-Wanderung):

Die Wanderung beginnt mit einer Levada, die sich durch die Terrassenfelder Machicos windet. Von hier steigen Sie auf zum Boca do Risco, wo die abenteuerliche Wanderung entlang der Steilküste nach Porto da Cruz beginnt. Hier erwarten Sie traumhafte Blicke auf den Adlerfelsen und die Nachbarinsel Porto Santo.

  • Tag: Sonntag
  • Dauer: 4-5 Stunden
  • Länge: 13km
  • Schwierigkeit: mittel
  • Preis: € 39,-
© RMK TOURS Travel Agency, 2016 Google+