Wanderrundreise Machico Santana

Wandertour 1: Madeira Wandern im Nordosten

Leistungen

7 Übernachtungen mit Frühstück in kleinen Hotels,  Landhäusern  oder  Pensionen, alle Zimmer mit Bad. Gepäcktransport zu  den Unterkünften, Taxitransporte gemäß Programm inkl. Flughafentransfers. Ausführliche Wegbeschreibungen, gutes Kartenmaterial.

Schwierigkeitsgrad der Wanderungen

Einfache bis mittelschwere Wanderungen auf Wanderwegen und teilweise steinigen Pfaden zwischen 4 und 5,5 Stunden. Jeweils 10 bis 20 km. Maximaler Höhenunterschied am 6. Tag: 350 m aufwärts und 1200 m abwärts (Variante möglich). Bei einigen Wanderung ist eine gewisse Schwindelfreiheit erforderlich.

Preise:

Datum:  Leistung:  Preis:    
01.11.2020 - 31.10.2021 Doppelzimmer /BB 465,- Euro
01.11.2021 - 31.10.2022 Doppelzimmer /BB 466,- Euro

Preise pro Person und Woche inkl. Gepäck- und Personentransporte

3.Person im Einzelzimmer zahlt 415,- Euro (ab 01.11.2021: 468,- Euro)

In 2 Einzelzimmern inkl. Transport p.P. 619,- Euro (ab 01.11.2021: 665,- Euro)

Ausführliches Programm:

1. Tag: Ankunft und Fahrt zum Hotel in  Machico. Machico ist die älteste Siedlung der Insel und heute die zweitgrößte. Übernachtung in Machico.

2. Tag: Fahrt  bis zum Einstieg der Levada Fonte Vermelha. Wanderung auf dem  alten Küstenweg bis Porto da Cruz. Dieser Weg wurde vormals in den Fels gehauen und noch heute fasziniert nicht nur die unglaubliche körperliche Arbeit! Sie werden in  Porto da Cruz abgeholt und zurück nach Machico gefahren. Übernachtung in Machico.

3. Tag : Fahrt nach Camacha, dem Dorf der Korbflechter und Einstieg auf die Levada da Serra von Camacha nach Santo da Serra, Sie wandern bis zu Ihrer nächsten Unterkunft, Estalagem A Quinta in Santo da Serra. Ihr Gepäck wird direkt zum Hotel gebracht. 

4. Tag: Von der Levada da Serra auf einer Höhe von ca. 600 m Wanderung  durch Eukalyptus- und  Lorbeerwälder, mit Baumheide  und Maiblumenbäumen. Schöne Picknickplätze, Tunnel, Bäche, ein Wasserfall und großartige Ausblicke bringen viel Abwechslung. Von Ribeiro Frio aus Fahrt nach Santana, dem Ort mit den typischen strohgedeckten Häuschen. Übernachtung in Santana.

5. Tag : Natur pur! Fahrt zum Naturschutzgebiet Queimadas und Wanderung entlang der Levada do Caldeirao Verde ( grüner Kessel). Durch Felsschluchten und entlang vieler kleiner Wasserfälle. Der größte fällt aus ca. 70 m in einen kleinen Gebirgssee. Übernachtung in Santana.

6. Tag: Varianten, denn die Entscheidung trifft das Wetter! Sollten die Gipfel verhangen sein, so wandern Sie entlang der Küste von Santana nach Sao Jorge. Geübten Wanderern empfehlen wir bei offenem Wetter die Wanderung vom Achada do Teixeira zum Pico Ruivo (1862 m) und weiter bis zum Pico do Arieiro (4,5 Stunden). Ihre Gipfelbesteigung! Fahrt nach Funchal zum Hotel.

7. Tag: Zur freien Verfügung - wir haben viele Tipps!

8. Tag: Rückfahrt zum Flughafen und Rückreise oder Anschlusswoche.

 

© RMK TOURS Travel Agency, 2016